Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Biologie

Strukturbiologie/Biochemie

Portrait AG-Leiter

Prof. Dr. Holger Dobbek


Themen
Wir untersuchen die biochemischen Grundlagen des Wachstums von Bakterien auf Substraten wie Kohlendioxid und Kohlenmonoxid. Dabei konzentrieren wir uns auf die funktionelle und strukturelle Untersuchung von metall-haltigen Enzymen, die unreaktive Moleküle in Abwesenheit von Sauerstoff umsetzen und es Bakterien ermöglichen unter scheinbar lebensfeindlichen Bedingungen zu wachsen. Die Erkenntnisse sollen helfen die Grundlagen katalytischer Prozesse und molekulare Energieumwandlungen besser zu verstehen und neue Katalysatoren zur energieeffizienten Umsetzung von Kohlendioxid und Kohlenmonoxid zu entwickeln. Zu den untersuchten Themen gehören:

  • Struktur, Funktion und Evolution von Proteinen des bakteriellen C1-Metabolismus (z.B. Umsetzung von CO2, CO, CH3OH)
  • Assemblierung und Aktivierung von Metalloenzymen
  • ATP-abhängige Elektronentransferreaktionen

Methoden

  • Molekularbiologie und rekombinante Techniken
  • Herstellung von Proteinen unter oxischen und anoxischen Bedingungen
  • Kristallisation und kristallographische Strukturanalyse von Proteinen
  • Allgemeine Methoden der strukturellen Bioinformatik
  • Methoden zur Untersuchung enzymatischer Prozesse, z.B. schnelle Mischmethoden, Analytik mittels HPLC, GC, UV/Vis- und Fluoreszenz-Spektroskopie, isothermische Titrationskalorimetrie

Weiter zu den Webseiten der Arbeitsgruppe