Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 
Startseite der Einrichtung
Abb.: Madagaskar (Foto: Thomas Janßen)

Humboldt-Universität zu Berlin - Botanik & Arboretum

Was ist botanische Feldarbeit?

Auf Forschungsreisen sammeln und konservieren wir Pflanzenmaterial für die spätere Analyse. Das sind Herbarbelege (gepresste und getrocknete Pflanzen), Proben für die molekulare Analyse (meist in Kieselgel, manchmal auch in bestimmten Chemikalien), oder in Alkohol konservierte Pflanzenteile (meist filigrane Blüten oder fleischige Früchte).

Darüber hinaus ermöglichen Forschungsreisen die Beobachtung von Merkmalen, die im konservierten Material nicht erhalten werden können (Wuchsformen, Farben, Gerüche etc.), die Erfassung der ökologischen Standortparameter sowie der Vergesellschaftungen und eine naturschutzliche Bewertung.

 

(Demnächst zeigen wir Ihnen hier fotografische Eindrücke von unseren Forschungsreisen.)