Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universitaet zu Berlin - AG Pflanzenphysiologie (en)

Vacancies

Freie Positionen:

 

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2022)

Aufgabengebiet: Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im BMBF Projekt „Aufklärung der unabhängigen Kontrollmechanismen der Chlorophyll und Anthocyanbiosynthese unter abiotischen Stressbedingungen“, insb. globale Transkriptom und Metabolomanalysen der beiden wichtigen Pigmentsynthesewege in Arabidopsis

Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Biologie, Biochemie oder Pflanzenwissenschaften; profunde Kenntnisse in pflanzlicher Molekularbiologie, Biochemie und computerbasierten Analysen; starkes Interesse in Pigmentsynthese, Stressphysiologie und Chloroplastenbiogenese; Erfahrungen in Molekulargenetik, HPLC Analytik; Grundlagen in Bioinformatik

 

Bewerbungen (mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen)richten Sie bitte innerhalb von 3 Wochen unter Angabe der Kennziffer DR/154/20 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Institut für Biologie, Prof. Dr. Bernhard Grimm (Sitz: Philippstr. 13), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an bernhard.grimm@hu-berlin.de.

 

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

 

---------------------------------------------------

2 Studentische Hilfskräfte, à 40 Stunden/Monat, Kennziffer: 2112/19/2020 pp/DM

Aufgabengebiet: Mitarbeit im Fachgebiet Mol. Pflaphysiol. Retrograde Signaling, Häm-Metabolismus, Projektmitarbeit bei Durchführung von Klonierungen, Molbiol+Biochem Vers., Pflanzentransform.+Verm.

Anforderungen: Studium einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung Mol. PflaPhys; Kenntnisse der gängigen Office-Programme.

Voraussetzungen: Erfahrung in Laborarbeit m. molek.biol. Methoden, Umgang m. Versuchspfl.
Erwünscht: abgeschlossenes Bachelorstudium der Biologie/Biochemie

Bewerbungsfrist: 10.8.-31.8.2020

Bewerbungen bitte unter Angabe der o.g. Kennziffer an Humboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Institut für Biologie, Sekretariat Prof. Dr. Bernhard Grimm,
AG Pflanzenphysiologie, Philippstr. 13, Haus 12, 10115 Berlin oder per E-Mail in einer PDF-Datei an bernhard.grimm@rz.hu-berlin.de